herzlich willkommen beim tierzahnarzt augsburg

Tierische Patienten

hunde

Katzen

Kaninchen

meerschweinchen

Tierzahnärztliche Sprechstunde in Augsburg-Bergheim

Tierische Zahnschmerzen

Fakten über Tier-Zahnerkrankungen
Beisst Ihr Vierbeiner noch zu?

Wussten Sie, dass Zahnerkrankungen bei Tieren zu nicht mehr behebbaren Organschäden führen können? Davon betroffen sind nicht nur das Herz oder die Nieren, sondern auch die Leber sowie andere lebenswichtige Organe.
50 Prozent aller Katzen und Hunde leiden an Zahnerkrankungen. Das macht die Mundhöhle zum am häufigsten erkrankten Organ.
Eine fachgerechte Zahnbehandlung erhält die Gesundheit unserer Tiere, verhindert Schmerzen und verbessert damit nachhaltig ihre Lebensqualität.
Übrigens: Tiere zeigen leider im Gegensatz zum Menschen selten, dass sie Zahnschmerzen haben.

  • 80 Prozent aller Hunde und Katzen über 3 Jahre leiden an Erkrankungen der Maulhöhle

  • 70 Prozent aller Katzen über 3 Jahre weisen schmerzhafte Zahnresorptionen auf

  • 64 Prozent aller Tiere leiden unter Erkrankungen des Zahnhalteapparats

  • 100 Prozent dieser Erkrankungen wirken sich negativ auf das Wohlbefinden und die allgemeine Gesundheit aus

Ihr Tierzahnarzt in Augsburg-Bergheim

Sprechstunde für Tierzahnheilkunde, Kiefer- und Oralchirurgie
Hochgeladenes Bild

Dr. Katja Riedel Tierzahnärztin

MSc Small Animal Science
Fachtierärztin für Zahnheilkunde der Kleintiere
MSc Small Animal Science
Fachtierärztin für Zahnheilkunde der Kleintiere
Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Tierzahnheilkunde und der European Veterinary Dental Society
contact@tierzahnarzt-augsburg.de
Hochgeladenes Bild

Tierarztpraxis Bergheim Dr. Stephanie Knöpfle

Termine nach Vereinbarung
Anmeldung: 0821 99 87 28 58
Tierarztpraxis Dr. med. vet. Stephanie Knöpfle
mail@tierarztpraxis-bergheim.de
Hauptstraße 36b
86199 Augsburg
Tel.: 0821 / 99872858
www.tierarztpraxis-bergheim.de

Tierzahnärztliche Leistungen

Ich freue mich auf Ihren Besuch!